Niedrige Zinsen sorgen für Rekordhoch bei Immobilienkrediten

Niedrige Zinsen sorgen für Rekordhoch bei Immobilienkrediten


Von Januar bis Juli 2021 wurden rekordverdächtige 170 Milliarden Euro an Baukrediten vergeben. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Wirtschaftsberatung Pricewaterhouse Coopers (PwC). Im Vorjahreszeitraum waren es 162 Milliarden Euro. Für das gesamte Jahr 2021 sagt PwC ein Rekordjahr für Baukredite voraus. Zudem deutet ein weiterer Wert auf einen deutlichen Rekord hin.
Das Wachstum des Immobilienkreditgeschäfts liegt dieses Jahr bisher bei satten 7,3 Prozent. Bereits der letztjährige Wert von 6,6 Prozent wurde als beachtlich hoch angesehen. Laut PwC bleiben Baufinanzierungen damit deutschlandweit die größte und am schnellsten wachsende Kreditkategorie.

Quelle: immowelt Morning Briefing 26.10.2021 Heroes of Homes

 


 

Firma

Immobilien-K3
Simone Optendrenk
Herrenpfad Süd 30 A
41334 Nettetal-Kaldenkirchen

Kontakt

Tel.: 02157-870245
Fax: 02157-870248
Mobil:0174-3863743
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Unsere AGB

Bewertungen

Powered by Cyber-D-Sign
Copyright © 2012-2019 Immobilien K3 Simone Optendrenk.